Ausbildungsrichtungen

Ausbildungsrichtungen

Neigungskurse

Neigungskurse

Ausstattung

Ausstattung

Neuaufnahme oder Umzug

Neuaufnahme oder Umzug

fairtrade schule

Registrierte Nutzer

Als registrierter Besucher unserer Homepage haben Sie Zugriff auf weitere Daten, z.B. den Jahresbericht.

Aktion „Saubere Landschaft“

saubere landschaft 02Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule wieder tatkräftig am jährlichen „Frühjahrsputz“ der Stadt Gemünden. Mit Handschuhen und Müllsäcken ausgerüstet, ging es am Freitagvormittag (4. April) für die Klassen 7a und 7b, zusammen mit Frau Brückner und Herrn Wolz, zum Müllsammeln.

Neben unzähligem kleineren Plastikmüll, fanden die Schüler auf ihrer zugeteilten Strecke auch allerlei größeren Abfall und Unrat wie leere Pizzakartons und Weinflaschen, Plastikbesteck, ein kaputtes Spielzeugauto, eine leere DVD-Hülle usw.

Am Ende waren beide Klassen sehr überrascht und schockiert, wie viel sie in nur 45 Minuten und auf einer so kurzen Wegstrecke gesammelt haben. In der anstehenden Umwelt-Projektwoche werden sich alle Schüler der Realschule Gemünden noch einmal intensiv mit dem Thema Müllvermeidung und Umweltschutz auseinandersetzen.

Zeitgleich nahmen die Klassen an der Social-Media „Trashtag-Challenge“ teil, bei der es nicht nur um das Posten von vollen Müllsäcken im Internet geht, sondern die Aktion soll Menschen in erster Linie dazu animieren, gegen Umweltverschmutzung aktiv zu werden und selbst in ihrer Gemeinde Müll zu sammeln. Unter #trashtag, das sich aus den Wörtern „hashtag“ und „trash“ (engl. für Müll) zusammensetzt, sind im Netz unzählige Beiträge zu finden.

Viele helfende Hände haben bei der diesjährigen Aktion „Saubere Landschaft“ mit angepackt, damit unsere Umwelt wieder ein Stückchen sauberer wird und das Selbstverständnis für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt auch bei den Schülerinnen und Schülern gestärkt wird.

Monika Brückner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok