Drucken

Hilfe bei Depressionen und Angststörungen

Depressionen und Angststörungen sind auch bei Kindern und Jugendlichen keine Seltenheit. Wenn Sie diesbezüglich nicht wissen, an wen Sie sich bei Problemen wenden können, dann sollen Ihnen die folgenden Hinweise weiterhelfen!

Mögliche Ansprechpartner für Hilfesuchende:

1. In der Schule

Auch wenn die Lehrkräfte keine Spezialisten für diese Erkrankung sind, so ist es doch wichtig, Informationen über möglicherweise betroffene Schülerinnen und Schüler zu erhalten. Wir können Ihnen außerdem weitere Ansprechpartner vermitteln.

2. der zuständige Schulspychologe

Die für uns zuständige Schulpsychologin arbeitet in der Staatlichen Realschule in Karlstadt.

3. Die staatliche Schulberatungsstelle

 Hier finden Sie weitere Informationen zur Staatlichen Schulberatung:

4. Weitere Beratungsstellen im Landkreis Main-Spessart

Im Amt für Jugend und Familien
Ringstraße 24
97753 Karlstadt

Telefon: 09353 793-1516
Fax: 09353 793-7516

Der folgende Link hilft Ihnen, die richtigen Ansprechpartner zu finden:
https://www.main-spessart.de/buergerservice/sachgebiete-fachbereiche/index.html?catID=134

5. Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kinder- oder Hausarzt nach entsprechenden Fachärzten.

6. Psychologische Psychotherapeuten

Es gibt in Gemünden, aber auch in der näheren Umgebung mehrere Psychotherapeuten.

7. Kliniken

Bezirkskrankenhaus Lohr
Am Sommerberg
97816 Lohr a.Main

Telefon: 0 93 52 / 50 30
Fax: 0 93 52 / 50 34 69

 

Auf Kinder und Jugendliche spezialisiert sind einige Kliniken in Würzburg.

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Direktor: Prof. Dr. Jürgen Deckert
Margarete-Höppel-Platz 1
97080 Würzburg

Telefon:  0931 / 201-77010

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Direktor: Prof. Dr. med. Marcel Romanos
Margarete-Höppel-Platz 1
97080 Würzburg

Telefon: 0931 / 201-78000

8. Online-Beratungsangebot für Jugendliche der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung

https://www.bke.de/?SID=13E-5A5-280-ADA

9. Weitere Informationen

Sie finden auf unserer Homepage unter dem Begriff „Schulberatung“ weitere Informationen.

https://www.rs-gemuenden.de/index.php/eltern-schueler/menu-schulberatung

 

In akuten Fällen können Sie auch die bekannten Notrufnummern wählen.

Feuerwehr 112
Notarzt 112
Polizei 110
Rettungsleitstelle 19 222
Telefonseelsorge 0800 1 11 01 11 oder 0800 1 11 02 22
Kinder- und Jugendtelefon 0800 1 11 03 33
   

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok