Hausaufgabenbetreuung

hausaufgabenbetreuung2016

Seit Schuljahr 2016/17 bietet die Staatliche Realschule Gemünden a. Main eine Nachmittagsbetreuung für die Kinder der 5. Jahrgangsstufe an. Von Montag bis Donnerstag stehen den Schülern zwei Lehrkräfte zwischen 13:00 Uhr und 14:30 Uhr zur Verfügung. Ziel ist es, in dieser Zeit die Hausaufgaben möglichst vollständig zu erledigen.

Bei Bedarf können auch die IT-Räume genutzt werden.

Selbstverständlich ist dieser Service nicht mit Kosten für die Eltern verbunden. Es ist beabsichtigt, diese Fördermaßnahme in den nächsten Jahren fortzusetzen.

Sie können Ihr Kind während des Jahres bei Bedarf noch anmelden. Es ist nicht zwingend erforderlich, sich bereits zu Schulbeginn zu entscheiden. Bedenken Sie aber, dass eine gewisse Regelmäßigkeit nötig ist, damit die Maßnahme auch positiv wirken kann.

Wenn Sie bezüglich der Hausaufgabenbetreuung Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.

Wichtig für die Eltern

  • Ihr Kind muss alle Arbeitsmaterialien zuverlässig bei sich haben (Hefte, evtl. Bücher, Schreibzeug, Zirkel, Lineale, Schere usw.)
  • Das Hausaufgabenheft muss ordnungsgemäß geführt werden. Es sollten nicht nur die schriftlichen Aufgaben aufgeschrieben werden, sondern auch der zu lernende mündliche Stoff. Die Erfahrung zeigt, dass viele Kinder diese Aufgaben nicht so ernst nehmen, dass dafür aber auch Zeit benötigt wird.
  • Damit ihr Kind die Aufgaben vollständig erledigen kann, muss es auch die Hefte für den nächsten Tag mitnehmen. Büchersätze für entsprechende Aufgaben werden zur Verfügung gestellt.
  • Das Hausaufgabenheft dient auch der Kommunikation zwischen Ihnen und den betreuenden Lehrkräften. Bitte schauen Sie regelmäßig, am besten täglich, in das Hausaufgabenheft Ihres Kindes und kontrollieren, ob alles erledigt wurde. Wenn es Probleme gibt, werden die Lehrkräfte auch Nachrichten an Sie in das Hausaufgabenheft schreiben.
  • Wenn Ihr Kind mit den Hausaufgaben vollständig fertig ist, soll es sich das von einer Lehrkraft bestätigen lassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Kinder die ihnen gegebene Zeit wirklich voll ausnutzen und sich mit ihrer Arbeit beschäftigen. Es bietet sich auch an, nach der Fertigstellung der aktuellen Hausaufgaben Vokabeln oder Inhalte anderer Fächer zu wiederholen. Sollte dann noch Zeit sein, können sich die Kinder bis zum Ablauf der Betreuungszeit ein Buch in der Schülerbücherei holen.

 

AKs der SMV

Beleuchtung

Bigband

Chor

Fitness

Fototeam

Fußball

Imkerei

Konversation

Lehrer-Schüler-Sport

Robotik

Schulband

Schulsanitätsdienst

Schulspiel

Streitschlichter

Tutoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok