Ausbildungsrichtungen

Ausbildungsrichtungen

Neigungskurse

Neigungskurse

Ausstattung

Ausstattung

Neuaufnahme oder Umzug

Neuaufnahme oder Umzug

fairtrade schule

Termine

Registrierte Nutzer

Als registrierter Besucher unserer Homepage haben Sie Zugriff auf weitere Daten, z.B. den Jahresbericht.

Prävention „Sicherheit an Bahnanlagen“

In diesem Schuljahr erhielten alle Schüler der 5. und 6. Klassen Ende September im Rahmen unserer Präventionsarbeit eine Einweisung in das richtige Verhalten an Bahnanlagen. Leider kommt es immer wieder zu Unfällen, weil die Kinder und Jugendliche zu unvorsichtig sind und sich leichtsinnig verhalten.

Herr Polizeihauptmeister Ruhl und Herr Polizeihauptkommissar Werner von der Bundespolizei Würzburg besprachen mit den Kindern alle relevanten Gesichtspunkte rund um das Thema Bahnhof, im Fokus standen mögliche Gefahren und dementsprechend angepasstes Verhalten. So wurden beispielsweise unterschiedliche Gefahrensymbole erklärt, aber auch der Tatbestand des „Schwarzfahrens“ und mögliche rechtliche Folgen waren Bestandteil der Präventionsveranstaltung. Besonders hervorgehoben wurden zudem die Gefahren von Hochspannungsleitungen, da es hier immer wieder derartige Vorfälle gegeben hat.

Für Fragen steht die Bundespolizei in ihrer Dienststelle unter der Telefonnummer 0931/32259-159 gerne zur Verfügung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.